Nachtzüge in Norwegen, Schweden und Finnland

In den nordischen Ländern drängt sich aufgrund der riesigen Entfernungen und der dünnen Besiedlung das Reisen im Nachtsprung geradezu auf. Tatsächlich erfreuen sich Nachtzüge in Norwegen, Schweden und Finnland großer Beliebtheit und es besteht ein vielfältiges Angebot an Verbindungen. Dabei kommen in allen drei Ländern bequeme Sitz-, Liege- und Schlafwagen zum Einsatz, die einen hohen Reisekomfort bieten. In diesem Artikel erfährst du alles über den Nachtzugverkehr im hohen Norden, sowie die aktuellen Fahrplandaten in der Wintersaison 2016/2017.

Schlafwagen in Norwegen
Sie gehören zu den komfortabelsten in ganz Europa: Schlafwagen der NSB in Norwegen. Bild: A. McLellan / Wikimedia

Das Streckennetz

Norwegen

Das norwegische Bahnnetz ist stark auf die Hauptstadt Oslo ausgerichtet. Das spiegelt sich auch in den Nachtzugverbindungen wieder. Von Oslo aus werden drei Stichstrecken bedient: Die Sørlandsbane nach Stavanger, die Bergensbane nach Bergen und die Dovrebane nach Trondheim. Darüber hinaus gibt es noch die Verbindung Trondheim–Bodø auf der Nordlandsbane. Bodø ist eine Hafenstadt nördlich des Polarkreises und idealer Ausgangpunkt für die Weiterreise auf die spektakuläre Inselkette der Lofoten.

Schweden

Die schwedischen Nachzüge verbinden die drei größten Städte des Landes Stockholm, Göteborg und Malmö mit verschiedenen Zielen in Nordschweden. Die bekannteste Verbindung dürfte der so genannte Arctic Circle Express sein, der auf einer Strecke von circa 1500 km Stockholm über Gällivare und Kiruna mit dem ganzjährig eisfreien Hafen in Narvik (Norwegen) verbindet. Der spektakulärste Teil der Fahrt wartet auf den letzten Kilometern, wenn der Zug gegen Mittag (und damit meist bei Tageslicht!) auf der Ofotbane den Abstieg vom schwedisch-norwegischen Grenzgebirge auf Meeresniveau meistert und dabei wilde, dramatische Landschaften durchquert. Weitere, rein innerschwedische Verbindungen bestehen zur bedeutenden Hafen- und Universitätsstadt Luleå, sowie den bekannten Skidestinationen Östersund, Åre und Vemdalen (Bahnhof Röjan). Letztere werden saisonal auch von dem privaten Anbieter Snälltåget bedient.

Finnland

Die Nachtzüge in Finnland stellen eine bequeme Verbindung zwischen den Städten Helsinki/Helsingfors, Turku/Åbo und Tampere/Tammerfors im Süden und Lappland im Norden dar. Die drei Linien führen alle über die küstennahe Bahnstrecke mit Zwischenhalt in Oulu/Uleåborg. Die jeweiligen Endpunkte sind Kolari an der finnisch-schwedischen Grenze, sowie Rovaniemi und Kemijärvi. Rovaniemi, die Hauptstadt der finnischen Provinz Lappland, ist überregional bekannt für ihr Weihnachtsmanndorf. Die entsprechenden Züge werden daher auch als Santa Claus Express vermarktet. Abgesehen von diesem touristischen Aspekt ist die Stadt auch wichtiger Ausgangsort für Busverbindungen nach Nord-Lappland, beispielsweise die Region um den Inarisee. Darüber hinaus besteht im Sommer auch eine direkte Verbindung zum Nordkapp in Norwegen.

Grafische Übersicht

Im Folgenden findest du den aktuellen Netzplan für die Nachtzugverbindungen in Norwegen, Schweden und Finnland. Die Übersicht gibt es außerdem wie immer als skalierbare Vektorgrafik im pdf-Format zum Downloaden und Ausdrucken.

 Aktuelle Fahrpläne

In diesem Abschnitt sind die aktuellen Fahrplandaten der Nachtzüge in der Wintersaison 2016/2017 aufgelistet. Wie immer gilt: Alle Angaben ohne Gewähr und bitte nochmal vor der Abfahrt auf den Webseiten der staatlichen Bahnen NSB (Norwegen), SJ (Schweden) und VR (Finnland) überprüfen!

Norwegen: Verbindungen ab Oslo

   RT 745RT 405RT 605
 Verkehrstage Mo–Fr, SoMo–Fr, SoMo–Fr, So
🇳🇴Oslo Sab22:2523:0623:25
🇳🇴Kristiansandan03:30||
🇳🇴Stavangeran07:05||
🇳🇴     Lillehammerab 01:22|
🇳🇴     Dombåsan 03:40|
🇳🇴     Trondheim San 06:40|
🇳🇴          Myrdalan  04:35
🇳🇴          Vossan  05:24
🇳🇴          Bergenan  06:51
Hinweise: Züge führen Sitz- und Schlafwagen, keine Liegewagen; komplettes Schlafwagenabteil muss gebucht werden

Norwegen: Verbindungen nach Oslo

   RT 744RT 406RT 606
 Verkehrstage Mo–Fr, SoMo–Fr, SoMo–Fr, So
🇳🇴          Bergenab  22:59
🇳🇴          Vossab  00:21
🇳🇴          Myrdalab  01:06
🇳🇴     Trondheim Sab 23:20|
🇳🇴     Dombåsab 02:15|
🇳🇴     Lillehammeran 04:20|
🇳🇴Stavangerab22:37||
🇳🇴Kristiansandab02:19||
🇳🇴Oslo San07:2506:5006:25
Hinweise: Züge führen Sitz- und Schlafwagen, keine Liegewagen; komplettes Schlafwagenabteil muss gebucht werden

Norwegen: Verbindungen auf der Nordlandsbanen

  RT 475  RT 476
🇳🇴ab23:40Trondheim San07:47
🇳🇴ab01:29Steinkjeran05:37
🇳🇴an06:06Mo i Ranaab00:20
🇳🇴an08:28Fauskeab22:00
🇳🇴an09:15Bodøab21:10
Hinweise: Verkehrt täglich; Züge führen Sitz- und Schlafwagen, keine Liegewagen; komplettes Schlafwagenabteil muss gebucht werden

Schweden: Verbindungen ab Göteborg/Stockholm

   NT 94NT 92NT 76
 Verkehrstage tägl.tägl.[link]
🇸🇪Göteborg Cab 18:3019:29
🇸🇪Stockholm Can 22:3523:50
🇸🇪Stockholm Cab17:2922:4023:58
🇸🇪Gävle Cab19:2600:2302:30
🇸🇪     Östersund Can||06:24
🇸🇪     Duvedan||08:34
🇸🇪Sundsvall Cab22:3402:58 
🇸🇪Umeå Can01:4006:25 
🇸🇪Boden Can05:2410:22 
🇸🇪     Luleå Can|11:11 
🇸🇪Kirunaan09:36  
🇳🇴Narvikan12:29  
Hinweise: Züge führen Sitz-, Liege- und Schlafwagen; Zug NT 94 mit Kurswagen nach Luleå C (an 06:25

Schweden: Verbindungen nach Stockholm/Göteborg

   NT 93NT 91NT 77
 Verkehrstage tägl.tägl.[link]
🇳🇴Narvikab15:15  
🇸🇪Kirunaab18:25  
🇸🇪     Luleå Cab|17:31 
🇸🇪Boden Cab21:5518:25 
🇸🇪Umeå Cab01:1922:26 
🇸🇪Sundsvall Can04:2401:47 
🇸🇪     Duvedab||17:30
🇸🇪     Östersund Cab||19:27
🇸🇪Gävle Can07:2504:2723:47
🇸🇪Stockholm Can09:1506:3102:13
🇸🇪Stockholm Cab 06:41|
🇸🇪Göteborg Can 11:3507:25
Hinweise: Züge führen Sitz-, Liege- und Schlafwagen; Zug NT 93 mit Kurswagen von Luleå C (ab 21:05) als NT 3962

Schweden: Verbindungen ab Malmö

   VEO 3900NT 2
 Verkehrstage Mi, SaMo–Fr, So
🇸🇪Malmö Cab16:4022:08
🇸🇪Nässjo Cab19:3501:11
🇸🇪Linköping Cab20:3703:13
🇸🇪Stockholm Can|05:54
🇸🇪Stockholm Cab23:00 
🇸🇪Östersund Can06:20 
🇸🇪Duved/Röjanan08:25 
Hinweise: VEO 3900 verkehrt vom 07.01.17–15.04.17, führt Sitz- und Liegewagen, Kurswagen nach Röjan nur Sa, Betreiber Snälltåget; NT 2 führt Sitz-, Liege- und Schlafwagen, fährt auch am 11.02., 18.02., 25.02., 04.03., fährt täglich ab 01.05.

Schweden: Verbindungen nach Malmö

   VEO 3901NT 1
 Verkehrstage Do, SoMo–Fr, So
🇸🇪Duved/Röjanab15:45 
🇸🇪Östersund Cab17:55 
🇸🇪Stockholm Can| 
🇸🇪Stockholm Cab23:4023:09
🇸🇪Linköping Can02:2501:42
🇸🇪Nässjo Can03:4003:07
🇸🇪Malmö Can06:4506:55
Hinweise: VEO 3901 verkehrt vom 05.01.17–16.04.17, führt Sitz- und Liegewagen, Kurswagen ab Röjan nur So, Betreiber Snälltåget; NT 1 führt Sitz-, Liege- und Schlafwagen, verkehrt auch am 11.02., 18.02., 25.02., 04.03., fährt täglich ab 01.05.

Finnland: Verbindungen ab Helsinki/Turku

   IC 265R 269IC 933IC 273
 Verkehrstage tägl.tägl.tägl.tägl.
🇫🇮    Turku/Åboab  21:25 
🇫🇮Helsinkiab18:5220:52|21:52
🇫🇮Tampere/Tammerforsan21:3823:3623:2200:40
🇫🇮Tampere/Tammerforsab22:1123:59 01:15
🇫🇮 Oulu/Uleaborgan04:5005:52 07:19
🇫🇮Kemian06:0307:45 08:47
🇫🇮    Kolarian|10:48 |
🇫🇮Rovaniemian07:28  10:40
🇫🇮Kemijärvian08:45   
Hinweise: verkehrt 25.01.–30.04. (IC 269) bzw. 25.01.–30.05. (IC 265, IC 273); Züge führen Sitz- und Schlafwagen; Kurswagen (IC 933)

Finnland: Verbindungen nach Turku/Helsinki

   IC 266IC 904IC 274R 272 / 270
 Verkehrstage tägl.tägl.tägl.Mo–Do,So / Sa,Fr
🇫🇮Kemijärviab  19:45 
🇫🇮Rovaniemiab18:03 21:15 
🇫🇮    Kolariab| |18:20
🇫🇮Kemiab19:30 22:1321:20
🇫🇮 Oulu/Uleaborgab21:23 23:4223:10
🇫🇮Tampere/Tammerf.an03:55 05:4605:35
🇫🇮Tampere/Tammerf.ab04:3005:5606:1206:22 / 05:43
🇫🇮Helsinkian07:06|09:0009:37 / 08:32
🇫🇮    Turku/Åboan 07:50  
Hinweise: verkehrt 25.01.–30.04. (IC 272/270) bzw. 25.01.–30.05. (IC 266, IC 274); Züge führen Sitz- und Schlafwagen; Kurswagen (IC 904)

Warst du schon einmal mit einem Nachtzug in Norwegen, Schweden oder Finnland unterwegs? Ich freue mich über Eindrücke deiner Reise in den Kommentaren!

Ein Gedanke zu „Nachtzüge in Norwegen, Schweden und Finnland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.