Tag 42: Welcome Back!

Tag 42: Welcome Back!

Ende einer 42-tägigen Reise: Nach der Nacht im polnischen Schlafwagen verbrachte ich einen gemütlichen Morgen auf den letzten Kilometern in das niederschlesische Jelenia Góra. Von hier aus begann der letzte Teil der Heimreise über Görlitz, Dresden und Leipzig. Erschöpft, aber glücklich nach insgesamt über 17.000 km auf europäischen Gleisen  kehrte ich schließlich am Abend in meine Heimatstadt Oldenburg zurück.

Mehr lesen

Tag 38: Baltisches Länder-Hopping

Tag 38: Baltisches Länder-Hopping

Heute nehme ich euch mit auf die Reise von der estnischen Hauptstadt Tallinn in die lettische Kapitale Riga. Dazu stand eine gemütliche Zugfahrt mit ausgedehntem Zwischenstopp in der Grenzstadt Valga/Valka an. Dort betätigte ich mich als Grenzgänger und hatte die Gelegenheit, die ersten Schritte auf lettischem Boden zu machen. Wieder zurück im estnischen Teil der Doppelstadt war es dann so weit für den „offiziellen“ Grenzübertritt in einem rumpelndem Triebwagen aus vergangenen Sowjetzeiten.
Mehr lesen

Tag 37: (K)ein Schiff wird kommen…

Tag 37: (K)ein Schiff wird kommen…

Hallo und willkommen zu Tag 37! Heute heißt es Abschied nehmen aus Finnland und den Nordischen Ländern, stattdessen steht nun das Baltikum auf dem Reiseplan. Zunächst geht es mit dem Schiff von Helsinki in die estnische Hauptstadt Tallinn. Dies erweis sich allerdings als gar nicht so einfach, da das erste Schiff überhaupt nicht fahren wollte und das zweite ganz schön mit dem Sturm auf der Ostsee zu kämpfen hatte…! Davon mehr im folgenden Bericht, bei dessen Lektüre ich wie immer viel Spaß wünsche!

Mehr lesen

Tag 36: „Helsinki is Hell“

Tag 36: „Helsinki is Hell“

Hallo und herzlich Willkommen zum letzten Tag in Finnland! Für das Finale hatte ich mir die Hauptstadt Helsinki aufgespart. Diese präsentierte sich mir bei strahlendem Sonnenschein, aber auch einem tückischen, eisigen Wind. Ich hatte mir vorgenommen, die Stadt mit dem Fahrrad zu erkunden, um auch in etwas entlegenere Ecken vordringen zu können. Dieses klappte zunächst sehr gut, doch dann ereilte mich das Schicksal des gummibereiften Verkehrsteilnehmers… Mehr davon im folgenden Bericht, bei dessen Lektüre ich wie immer viel Spaß wünsche!

Mehr lesen

Tag 01: Über viele Brücken musst du fahr’n

Tag 01: Über viele Brücken musst du fahr’n

Kaum zu glauben aber wahr: Nach Wochen der Vorbereitung bin ich seit heute endlich unterwegs! Wenn alles glatt läuft, werde ich nun 42 Tage am Stück in Zügen, Bussen, Hostels, Ferienwohnungen und Hütten verbringen und dabei (hoffentlich) eine Menge neuer Eindrücke sammeln. Mein Ziel ist es, meine Erlebnisse jeden Tag in einem kleinen Bericht zusammenzufassen. Dann also los – beginnen wir mit Tag eins, der ganz im Zeichen der umstiegsreichen Anreise nach Göteborg stand.
Mehr lesen